Die Sorten im Überblick

Dank züchterischen Erfolgen gibt es heute über 1000 Sorten Phlox.
Für den Sortenspiegel auf dieser Webseite standen für uns folgende Eigenschaften besonders im Vordergrund:

– mehrjährig
– reich blühend
– flammende Farben
– gross Blütenfülle 

Die Sorten der ersten Gruppe sind eher höherwüchsig, zwischen 60 und 100 cm. Die Adessa-Serie (weiter unten) zeichnet sich vor allem durch ihre Gesundheit und den kompakten Wuchs aus.

 

Serie Adessa (kompakt)

Eine Serie kompakt wachsender Phloxe mit kräftigen Stielen, die dem Wind besser Stand halten.
Sie wirken besonders schön als Solitärpflanze im 2–3-Liter-Container. Zu den Standardfarben Orange, Zartrosa mit rotem Auge (Pink Star), Rot, Dunkelrosa mit Auge (Rose Eye) und Weiss gibt es noch aussergewöhnliche Sonderfarben: Weiss mit lila Stern (Lilac Twist), Tiefviolett (Deep Purple), Dunkelrot (Fire) und Violett mit hellem Auge (Purple Star). Höhe ca. 50 – 60 cm. Ein weiterer Pluspunkt ist das gesunde Laub dieser Serie.

 

Serie Freckle (kompakt)

Phloxe mit Ton-in-Ton-Blüten
Zum Beispiel Freckle 'Blue Shades' mit Blüten in vielen Blau- und Violettschattierungen, gemischt mit weissen Zonen; Freckle 'Red Shades' blüht in vielen Rottönen mit weissen Zonen auf den Blüten. Höhe ca. 45 cm. Damit der kleine Phlox genügend Licht erhält und sein Laub gesund bleibt, sollte er nicht zu eng gepflanzt werden (40 cm Abstand einhalten).